Hallo,
ich bin Dominik Van San und habe, sowie Jonas, letztes Jahr im August mein duales Studium bei der Volksbank Mönchengladbach begonnen.
Ich will euch mit diesem Beitrag einen kleinen Einblick in mein duales Studium ermöglichen.
Das duale Studium findet in Kooperation mit der Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach statt. Ganz am Anfang hatten wir im September eine kleine Informationsveranstaltung über unseren Studienstart, normalerweise findet noch mehr statt leider sind weitere Veranstaltungen letztes Jahr jedoch ausgefallen.
Ab November hatte dann, etwas verschoben, das Semester begonnen. Der Studiengang, „Banking and Finance“ hat insgesamt 6 Module im ersten Semester und ist explizit für Studenten ausgelegt die berufsbegleitend studieren wollen.
Fünf der Module finden als Vorlesung statt darunter Wirtschaftsmathe, Marketing Buchhaltung, Bankbetriebslehre und Wirtschaftsrecht. Wirtschaftsenglisch als sechstes Modul findet jetzt bald als Blockkurs statt, also 5/6 Tage am Stück.
Als ich das Studium begonnen habe dachte ich Wirtschaftsmathe wird bestimmt eins der schwierigsten Fächer, jedoch ist Wirtschaftsmathe weniger kompliziert als man zu erst glaubt.
Meine persönlichen Lieblingsmodule, im ersten Semester sind jedoch Marketing und Bankbetriebslehre.
Jetzt stehen bald die Klausuren an und die Inhalte müssen vertieft werden, um die persönlichen Ziele zu erreichen.
Ich bin jedoch zuversichtlich und auf das nächste Semester gespannt.
Besonders auf die neuen als auch vertiefenden Module, auch wenn wir hier schon erfahren haben das es wieder ein Online Semester sein wird.

Falls Ihr euch für das duale Studium interessiert erhält man viele weitere Informationen zu den Modulen und Studiengang auf der Webseite der Hochschule und auf unserer Homepage.
Und bald wenn das 2 Semester angefangen hat bestimmt auch mal einen Blogbeitrag von Jonas oder mir.

Ich hoffe dieser kleine Einblick hat euch gefallen

Dominik Van San