Hallo liebe Leser,

vor einem Jahr habe ich meine Ausbildung zum Bankkaufmann begonnen, bin inzwischen gut angekommen und arbeite momentan aktiv im Alltagsgeschäft einer unserer Filialen mit.
Ich bin Lukas Dürselen, 20, und momentan mitten im Bewerbungsprozess zum Next-Botschafter.

Was das bedeutet, wusste ich erst auch nicht so genau; und was ist denn überhaupt „Next“?

Next ist eine Plattform für Azubis der Volks- und Raiffeisenbanken aus ganz Deutschland. Dort können wir Azubis uns austauschen und gegenseitig helfen. Genau so kann sich aber jeder Interessent über die Ausbildung informieren und sehen welche Aufgaben ein werdender Banker so zu erledigen hat.

Dieses ‚angucken‘ lohnt sich, denn ich denke neben den wenigen von euch die von Anfang an wissen, Sie wollen ganz sicher Banker werden, gibt es deutlich mehr die erst einmal den Beruf des Bankkaufmannes als Spießig und langweilig abtun.

Bevor Ihr so urteilt guckt doch einfach mal bei next vorbei.

Blog


https://www.instagram.com/wirsindnext/

Also, zurück zu den Next-Botschaftern. Davon gibt es insgesamt fünf, diese werden jedes Jahr neu ausgewählt. Dazu haben alle Azubis und dualen Studenten der Volks- und Raiffeisenbanken die Möglichkeit sich zu bewerben.

Als Botschafter seid Ihr Gesicht der Initiative und bringt über verschiedene Kanäle die Azubis zusammen, gebt ihnen die Möglichkeit sich einzubringen und setzt euch aktiv für sie ein.
Ob ich in Zukunft einer von diesen Fünf sein werde, erfahre ich Ende September in Berlin. Dort findet die nächste Phase der Bewerbung statt, ein Casting.

Falls Ihr Interesse habt, halte ich euch über die nächsten Schritte auf dem Laufenden.

Liebe Grüße Lukas